Spirit Yoga Lehrausbildungen Berlin

Spirit Yoga
Aufbau-Ausbildung
300+-Std.

Spirit Yoga Aufbau-Ausbildung 300 Std.
Spirit Yoga Lehr-Ausbildungen Berlin

Spirit Yoga
Aufbau-Ausbildung
300+-Std.

 

 

Was dich erwartet

Spirit Yoga Berlin Teacher Training

Was dich erwartet

Erkenne dein Potenzial

Eine wesentliche Aufgabe eines gut ausgebildeten und erfolgreichen Yogalehrers ist es, in seinem Tun und seiner Lehre lebendig zu bleiben und zu wachsen. Es ist unumgänglich stetig weiter zu lernen, um das bereits erworbene Wissen zu vertiefen und in regelmäßigen Abständen neue Impulse zu erhalten.

Wer einen qualitativ hochwertigen Yogaunterricht bieten möchte muss verstehen, wie sich der Yogabereich (weiter)entwickelt. Eine intensive Beschäftigung nicht nur mit Yoga als solchem, sondern auch mit der Frage, wo Yoga heute in der Gesellschaft steht und von ihr wahr- und aufgenommen wird, hilft dir, eine aufgeklärte Sichtweise zu erlangen.

Um Tradition und gleichsam zeitgemäße Ansätze zu integrieren braucht es Erfahrung und das entsprechende Know-how. Doch das reicht noch nicht aus! Wer Yoga unterrichtet weiß, dass zu einem guten Unterricht weitaus mehr gehört. Aber was ist es, worauf es ankommt?

Wir fördern deine Entwicklung

Die herausragende Qualität der Spirit Yoga Ausbildungen besteht darin, dass die Teilnehmer lernen, eine individuelle Identität als Yogalehrer zu entwickeln. Persönliche Leidenschaft, gepaart mit Professionalität und einer klaren Kenntnis der eigenen Stärken können gezielt eingesetzt werden, um sich vom Großteil der Mitbewerber am Yogamarkt abzusetzen.

Eine Spezialisierung in der Lehre auf spitz zugeschnittene, yogarelevante Themen wird genauso gefördert, wie die Vertiefung von Basiswissen in Bereichen von Philosophie und Anatomie. Das verbindende konzeptionelle Element der Spirit Yoga Aufbau-Ausbildung ist allerdings, dass alle Module inhaltlich und didaktisch miteinander harmonieren und ineinander greifen. Der inklusive Charakter inspiriert nicht nur und fördert den Austausch untereinander, sondern steigert noch einmal mehr die Qualität der Ausbildung und den Grad der persönlichen Entwicklung jedes Einzelnen.

Eine Ausbildung bei Spirit Yoga differenziert sich durch fundierte Inhalte sowie die Sicherung formaler Aspekte. Ein Abschluss bei Spirit Yoga genießt eine hohe Reputation. Du erfährst regionale und überregionale Anerkennung in Studios und auch in Unternehmen, die Yoga im Rahmen ihres Gesundheitsmanagements für ihre Mitarbeiter anbieten.

Spirit Yoga Berlin Ausbildung zur Yogalehrerin

Inhaltlicher Aufbau

Pflichtmodule (230 Std.)

Der Ablauf der Spirit Yoga Aufbau-Ausbildung mit 300+-Std. erfolgt in Modulen. Das Fundament besteht aus acht Pflichtmodulen, die die Teilnehmenden absolvieren müssen. Alle Pflichtmodule wiederholen sich in einem jährlichen Turnus. So ist es möglich, dass Pflichtmodule auch außerhalb der Reihenfolge nachgeholt werden können und die Teilnehmenden den Ausbildungsverlauf an die individuellen Bedürfnisse anpassen können.

Wahlmodule

Zur Vertiefung und Spezialisierung der Lehrtätigkeit belegst du Wahlmodule. Durch Belegung der Wahlmodule komplettierst du die 300+-Std. Ausbildungszeit. Wahlmodule können je nach Ausbildungsturnus wechseln. Zur Zeit stehen zur Auswahl:

Intromodule für Externe (38 Std.)

Teilnehmende mit einer externen 200+-Std. Basis-Ausbildung absolvieren zusätzlich und vor allen anderen Modulen zwei Intromodule, um sich mit dem Spirit Yoga Stil vertraut zu machen:

  1. Intro I – Spirit Yoga Basics (23 Std.)
  2. Intro II – Sequencing und philosophische Grundlagen (15 Std.)

Die Teilnahme an den Intromodulen für Externe ist Voraussetzung für den Zugang zu den weiteren Modulen der Spirit Yoga Aufbau-Ausbildung. Wir empfehlen, sich rechtzeitig anzumelden und im Vorfeld Yogaklassen von Patricia Thielemann oder der Mentor-Lehrenden zu besuchen.

Erreichen von 500+-Std. Ausbildungszeit

Teilnehmende mit einer Spirit Yoga intern absolvierten Basis-Ausbildung (200+-Std.) erreichen nach Beendigung der Aufbau-Ausbildung (300+-Std.) automatisch 500+-Std. Ausbildungszeit, die sie an ein un derselben Yogaschule absolviert haben. Dies ist eine von mehreren Voraussetzungen, um ZPP-zertifizierte Präventionskurse anbieten oder Mitglied im Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V. werden zu können. Die Spirit Yoga 500+-Std. Ausbildung ist vom BDY anerkannt.

Teilnehmenden der Aufbau-Ausbildung mit einer externen Basis-Ausbildung (200+-Std.) bietet Spirit Yoga die folgenden zusätzlichen Konditionen an:

  • Teilnahme am Intromodul I und II der Aufbau-Ausbildung
  • 20 Assistenzen in Klassen von Mentorlehrern
  • Abschlussarbeit zu einem yogaspezifischen Thema
  • Lesen der Pflichtlektüre der Basis-Ausbildung
  • Komplettierung der 200+-Std. Ausbildungszeit durch Teilnahme an weiteren Wahlmodulen der Aufbau-Ausbildung

Hast du diese Konditionen zusätzlich zur deiner Aufbau-Ausbildung (300+-Std.) erfüllt, führt dies zur Spirit Yoga 500+-Std. Qualifikation.

Pflichtmodule

Spirit Yoga Aufbau-Ausbildung Methode und Didaktik

Pflichtmodul 1: Methode und Didaktik

Was macht einen qualitativ hochwertigen Yoga-Unterricht aus? Im Mittelpunkt steht das “Vier-Elemente-Konzept”, auf das jede Spirit Yoga Klasse aufbaut. Jeder Tag beginnt mit einer intensiven Morgenpraxis.

Nächster Termin:

Mi, 3. bis So, 10. Juni 2020
Spirit Yoga Aufbau-Ausbildung The Art of Teaching

Pflichtmodul 2: The Art of Teaching

Die Inhalte aus dem ersten Modul werden didaktisch passend aufbereitet und umgesetzt. Weitere Inhalte umfassen Sequencing und Hands-on sowie Lehrproben mit anschließendem Detail-Feedback.

Nächster Termin:

Do, 13. bis So, 16. Juni 2019
Spirit Yoga Aufbau-Ausbildung Die Dtrahlkraft der Yogalehrenden

Pflichtmodul 3: Die Strahlkraft der Yogalehrenden

Wir identifizieren, benennen, hinterfragen und verändern tief in uns verwurzelte, hinderliche Grundannahmen, die sich hinderlich auf die Realisierung unserer vollen Kraft auswirken.

Nächster Termin:

Fr, 30. August bis So, 1. September 2019
Spirit Yoga Aufbau-Ausbildung Yoga Anatomie

Pflichtmodul 4: Yoga-Anatomie

Die anatomisch-physiologischen Grundlagen des Körpers – eine entscheidende Säule des Wissens, die dem Yoga eine unabdingbare Dimension hinzuzufügt.

Nächster Termin:

Fr, 18. bis So, 20. Oktober 2019
Spirit Yoga Aufbau-Ausbildung

Pflichtmodul 5: Yogaphilosophie Advanced

Yogaphilosophie im Spiegel unserer heutigen Gesellschaft und gleichzeitig mit Blick auf die wichtigen Yoga-Schriften – die drei Dozenten übersetzen dieses wichtige Themengebiet auf ihre ganz eigene Art und Weise.

Nächster Termin:

Mi, 20. bis So, 24. November 2019
Spirit Yoga Aufbau-Ausbildung Restorative-Yoga und Meditation

Pflichtmodul 6: Restorative-Yoga und Meditation

Neben einer Yoga- und Meditationspraxis werden Themen wie Stressreduktion und Burnout-Prävention behandelt und es wird Raum für die persönliche Entwicklung gegeben.

Nächster Termin:

Mi, 11. bis So, 15. Dezember 2019
Spirit Yoga Aufbau-Ausbildung Weiterführende Didaktik

Pflichtmodul 7: Weiterführende Didaktik

Dieses vorletzte Pflichtmodul bereitet mit ausführlichem Coaching und Feedback auf die kommende Prüfung vor.

Nächster Termin:

Fr, 24. bis So, 26. Januar 2020
Spirit Yoga Aufbau-Ausbildung

Pflichtmodul 8: Abschluss und Prüfung

Im Abschluss-Modul unterrichten die Teilnehmer jeweils zu zweit eine 60-minütige Klasse und bekommen ein Feedback.

Nächster Termin:

Fr, 22. bis So, 23. Februar 2020

Wahlmodule

Spirit Yoga Weiterbildungs-Retreat für Yogalehrende auf Koh Samui

The next Level – Weiterbildungs-Retreat auf Koh Samui

Ein Weiterbildungs-Retreat für Yogalehrende auf Koh Samui, Thailand.

Nächster Termin:

04. bis 11. Januar 2020
Spirit Yoga Aufbau-Ausbildung Wahlmodul Businessyoga

Wahlmodul: Businessyoga

In diesem Modul erarbeiten wir in Theorie und Praxis alle Aspekte, die Yogalehrende im Businesskontext benötigen, um zielgerichtet erfolgreiche Kurse zu konzipieren.

Nächster Termin:

Fr, 16. bis So, 18. August 2019
Spirit Yoga Aufbau-Ausbildung Wahlmodul Hands-on Assists Advanced

Wahlmodul: Hands-on Assists Advanced

Erlerne mit Kai und Monja die Kunst „Hands-on Assists“ zu geben und dabei die Biomechanik deines eigenen Körpers zu verstehen.

Nächster Termin:

Fr, 6. bis So, 8. September 2019
Spirit Yoga Aufbau-Ausbildung Wahlmodul MBSR Kurs mit Claudia Braun

Wahlmodul: MBSR-Kurs mit Claudia Braun

MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) steht für die intensive Schulung von Achtsamkeit zur Stressbewältigung.

Nächster Termin:

Ab 17. Februar 2019 über acht Wochen
Spirit Yoga Aufbau-Ausbildung Prä- und Postnata Yoga Ausbildung Patricia Thielemann

Wahlmodul: Prä- und Postnatal Yoga

Patricia Thielemann vermittelt in dieser intensiven Ausbildung alles Wissenswerte zum Thema Yoga in der Schwangerschaft sowie der Zeit während und nach der Geburt.

Nächster Termin:

Verschiedene Termine
Spirit Yoga Aufbau-Ausbildung Wahlmodul Thai-Yoga-Massage Krishnataki

Wahlmodul: Thai-Yoga Massage mit Krishnataki

Free the Spine & Open the Chakras with Krishnataki (in English)

Nächster Termin:

Mi, 27. November bis So, 1. Dezember 2019
Spirit Yoga Aufbau-Ausbildung Wahlmodul Thai-Yoga Massage

Wahlmodul: Thai-Yoga-Massage und die fünf Elemente

In dieser Workshop-Serie mit acht Terminen à 5 Stunden führt Kai Ribereau in die Thai-Yoga-Massage ein.

Nächster Termin:

Ab So, 2. Juni 2019 acht monatl. Termine
Spirit Yoga Aufbau-Ausbildung Wahlmodul Traumasensibles Yoga

Wahlmodul: Traumasensibles Yoga

Traumasensibles Yoga (TSY) ist ein praktisch erprobter und theoretisch reflektierter Ansatz, der Resilienz und posttraumatisches Wachstum fördert.

Nächster Termin:

Verschiedene Termine
Spirit Yoga Aufbau-Ausbildung Wahlmodul Yin Yoga-Ausbildung mit Stefanie Arend

Wahlmodul: Yin Yoga-Ausbildung mit Stefanie Arend

Yin Yoga Ausbildung mit Stefanie Arend in zwei Teilen. Erster Teil mit Anatomie, Sequenzen, Meridianen und zweiter Teil thematisch über Meditation und Energiearbeit.

Nächster Termin:

Verschiedene Termine
Spirit Yoga Aufbau-Ausbildung Wahlmodul Yoga Personal Trainings gestalten

Wahlmodul: Yoga One-on-One – Ein Personal Training gestalten

In diesem Wahlmodul erhältst du das Handwerkszeug, um im klassischen Yoga-Personal Training aktiv zu werden.

Nächster Termin:

Fr, 5. bis So, 7. Juli 2019

Preise und Buchung

Wenn du dich zur Teilnahme an der Spirit Yoga Aufbau-Ausbildung entschlossen hast, kannst du jedes Pflicht- und Wahlmodul einzeln online buchen. Einige Module haben einen Early-Bird-Preis, der bis drei Monate vor Start des Moduls gilt. Sollte kein Early-Bird-Preis ausgewiesen sein, gilt der reguläre Preis.

Spirit Yoga bietet dir weiterhin die Buchung von Paketen an, die du per Raten zahlen kannst. Zu den Ausbildungskosten erheben wir bei Ratenzahlung eine Bearbeitungsgebühr von 135 Euro. Early-Bird-Rabatte einzelner Module sind in diesem Fall nicht gültig, jedoch bieten wir auf das Paket A einen Early-Bird-Rabatt an.

  • Bei gleichzeitiger Buchung aller acht Pflichtmodule der Aufbau-Ausbildung 2020 vor dem 3. März 2020 ( = Termin des ersten Pflichtmoduls des Ausbildungsturnus 2020/21) gilt der Early-Bird-Paketpreis von 2.875 Euro.
  • Buchst du eines der Pakete (egal ob zum Early-Bird-Preis oder regulären Preis), schenken wir dir ein Coaching mit Patricia Thielemann.

Paket A:

Aufbau-Ausbildung (8 Pflichtmodule, keine Wahlmodule)

3.165 Euro

Bearbeitungsgebühr bei Ratenzahlung

135 Euro

Gesamtbetrag

3.300 Euro

Mögliche Ratenzahlung

18 Raten à 183,30 Euro

Paket B (für Externe):

Aufbau-Ausbildung (8 Pflichtmodule, keine Wahlmodule)

3.165 Euro

Zwei Intro-Module

560 Euro

Bearbeitungsgebühr bei Ratenzahlung

135 Euro

Gesamtbetrag

3.860 Euro

Mögliche Ratenzahlung

18 Raten à 214,40 Euro

Paket C:

Basis-Ausbildung (10 Module)

4.950 Euro

Aufbau-Ausbildung (8 Pflichtmodule, keine Wahlmodule)

3.165 Euro

Summe inkl. 5% Rabatt

7.709 Euro

Bearbeitungsgebühr bei Ratenzahlung

135 Euro

Gesamtbetrag

7.844 Euro

Mögliche Ratenzahlung

24 Raten à 326,80 Euro

Voraussetzungen für die Teilnahme

Eine abgeschlossene 200+-Std. Basis-Ausbildung berechtigt an den Pflichtmodulen der Aufbau-Ausbildung teilzunehmen. Für den Besuch der Wahlmodule gibt es keine Teilnahmevoraussetzungen. Alle Module sind unabhängig von dem Gesamtkonzept der Ausbildung einzeln buchbar.

Teilnehmer mit einer externen 200+-Std. Basis-Ausbildung absolvieren zwei zusätzliche Intromodule. Diese Module vermitteln die wesentlichen Grundlagen, Werte und das Sequencing des Spirit Yoga Unterrichts. Anschließend geht es, wie für alle anderen auch, weiter mit den Pflichtmodulen der Aufbau-Ausbildung und entsprechenden Wahlmodulen.