FAQ

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Aufbau-Ausbildung

Eine abgeschlossene 200+-Std.-Basis-Ausbildung (egal welchen Yogastils) berechtigt an den Pflichtmodulen der Aufbau-Ausbildung teilzunehmen. Teilnehmende mit externer 200+-Std.-Basis-Ausbildung müssen die Intromodule I und II vor Teilnahme an den Pflichtmodulen besucht haben. Für den Besuch der Wahlmodule gib es keine Teilnahmevoraussetzungen.  Alle Module sind auch unabhängig von dem Gesamtkonzept der Ausbildung einzeln buchbar.

Förderfähigkeit der Ausbildung

Die Ausbildungen bei Spirit Yoga sind förderfähig und Förderungen wie Bildungsscheck/ Bildungsprämie, können beantragt werden (www.bildungspraemie.info). Ansprechpartner ist unser Ausbildungsteam: ausbildung@spirityoga.de.

Abschluss der Ausbildung

Die Aufbau-Ausbildung ist erfolgreich abgeschlossen, wenn alle Pflicht- und ausgesuchte Wahlmodule mit einem Gesamtumfang von 300+Stunden absolviert und eine Abschlussarbeit zu einem Thema eingereicht wurden. In Kombination mit der vorher absolvierten 200+-Stunden Ausbildung ergibt sich so eine Ausbildungszeit von 500+-Stunden.

Intro-Module für Externe

Yogalehrende, die ihre 200+-Std. Basis-Ausbildung nicht bei Spirit Yoga abgeschlossen haben, müssen zuerst zwei speziell konzipierte Intro-Module besuchen. Diese beiden Module vermitteln die wesentlichen Grundlagen und die Säulen des Spirit Yoga. Der Besuch der Intro-Module wird für die Teilnahme an weiteren Pflichtmodulen vorausgesetzt.

Präventionskurse anbieten

Nach Beendigung der Aufbau-Ausbildung und einer absolvierten Ausbildungsdauer von 500+-Std. bietet sich die Möglichkeit, Kurse bei Krankenkassen als Präventionskurse anerkennen und fördern zu lassen. Damit die Ausbildung bei der Prüfstelle für Prävention (ZPP) anerkannt wird, müssen zusätzlich bestimmte Kriterien erfüllt sein. Mehr Informationen zu Präventionskursen finden sich im Leitfaden Prävention des GKV-Spitzenverbandes.

Können verpasste Module nachgeholt werden?

Da sich die acht Pflichtmodule im Jahresrhythmus wiederholen, können sie auch außerhalb der Reihenfolge gebucht werden, bzw. nachgeholt werden. Wahlmodule finden je nach Verfügbarkeit statt, d.h. wir können nicht garantieren, dass einzelne Wahlmodule im nächsten Jahr wieder stattfinden.

Info-Broschüre

Wir schicken dir  gerne ein Exemplar unserer Infobroschüre zu den Spirit Yoga Lehrausbildungen per Post zu. Bitte sende uns dazu eine E-Mail an ausbildung@spirityoga.de mit deiner Postadresse.

Spirit Yoga Lehrer-Ausbildung mit der Bildungsprämie